Du bist schön! Was für ein Motto für die Fastenzeit…

Von |2016-10-31T19:02:59+02:0018. Februar 2015|Allgemein, Geisteshaltung|

Du bist schön! Wer hört das nicht gerne? Aber sagen Sie sich das auch selbst? Während ich heute früh auf meinem Trampolin trainierte, hörte ich die "Welt am Morgen" auf Bayern 2. Passend zum Beginn der Fastenzeit wurden einige Umfrageergebnisse eingespielt, in welcher Form heutzutage gefastet wird. Neben vielen vorhersagbaren Antworten, wie „ich werde keinen [...]

Stärkende Selbsthypnose bei Krebs

Von |2016-10-31T19:02:59+02:0016. Februar 2015|Allgemein, Alternative Therapien, Diagnose Krebs, Geisteshaltung|

Selbstheilung bei Krebs. Sigrun Kurz Buch "Verborgene Kräfte wecken" Bereits seit einiger Zeit liegt ein weiteres Buch zum Thema Selbsthypnose bei Krebs in meinem Büro, für das ich um eine Rezension gebeten wurde. Nun endlich habe ich die Zeit gefunden und mich etwas eingehender mit dem Buch befasst. Sigrun Kurz hat mit dem [...]

Ist Ernährung Privatsache? – Teil 2: Wasserfußabdruck

Von |2017-02-24T09:38:23+02:005. Januar 2015|Allgemein, Ernährung|

Wie bestimmt sich der Wasserfußabdruck? Was haben meine täglichen Entscheidungen – auch in Supermarkt und Küche – mit meinem Wasserfußabdruck zu tun? Und wie kann ich meinen Wasserfußabdruck reduzieren? Was ist der Wasserfußabdruck? Bestimmt haben Sie diesen Begriff schon gehört. Bereits seit vielen Jahren kennen wir ihn, den ökologischen Fußabdruck. Gemeint ist damit der Fußabdruck, [...]

Ist Ernährung Privatsache? – Teil 1: Klimawandel

Von |2016-10-31T19:02:59+02:0018. Dezember 2014|Allgemein, Ernährung|

Endet unsere Verantwortung bei uns selbst? Ist Ernährung Privatsache? Nicht unbedingt! Wenn Sie meinen Blog verfolgen, haben Sie sicher schon den ein oder anderen Hinweis bekommen, dass ich dem Thema Ernährung große Bedeutung beimesse. Mein Mann und ich haben unsere Ernährung vor knapp zwei Jahren auf „größtenteils vegan“ umgestellt. Für den militanten Veganer sind wir [...]

Vorstellung des Romans “Durch Tod heilbar”

Von |2018-03-30T09:02:16+02:0024. November 2014|Allgemein|

Als ich mit meinem Blog anfing, stellte ich mir nicht großartig die Frage, wie viele Leser ich wohl finden würde. Es war mir einfach ein Herzensanliegen, Gedanken, Erfahrungen und Erkenntnisse zu diesem Thema zu teilen. Umso mehr freut es mich natürlich, wenn ich Zuschriften oder auch mal im persönlichen Kontakt völlig überraschend erfahren, dass Menschen [...]

Funktioniert Verdrängung langfristig? (Teil 2)

Von |2016-10-31T19:02:59+02:0014. November 2014|Allgemein, Geisteshaltung|

In meinem letzten Blogartikel berichtete ich von einer Kollegin, die mich mit dem Satz "wer nicht verdrängt, reibt sich die Seele wund" konfrontierte. Nachdem mich das Thema nicht losließ, beschäftigte ich mich daraufhin im letzten Artikel mit dem Konzept der Verdrängung, und ob diese funktionieren kann. Im aktuellen Artikel geht es jetzt darum zu erkennen, [...]

Funktioniert Verdrängung langfristig?

Von |2016-10-31T19:02:59+02:008. November 2014|Allgemein, Geisteshaltung|

Gestern ist mir etwas passiert, dass mich seitdem nicht mehr losgelassen hat. Vor einiger Zeit bekam ich eine Anfrage für ein spannendes, und sehr herausforderndes IT-Projekt. Nachdem einer meiner Charakterzüge das Bedürfnis ist, immer wieder Neues zu lernen, habe ich den alten Arbeitskittel mit der Aufschrift „IT – alles außer Programmierung“ nochmals vom Haken genommen [...]

Mammographie-Screening – eine überschätzte Methode der Früherkennung?

Von |2018-03-30T09:03:38+02:0023. Juli 2014|Allgemein, Prävention|

Erster Schritt der Früherkennung: Abtastung der eigenen Brust Seit 2002 gibt es das Mammographie-Screening. Als flächendeckende Früherkennungsmethode konzipiert, muss sie sich nun harsche Kritik bezüglich ihres Nutzens gefallen lassen. Wie sehen die Fakten aus? Und was lernen wir als (potenzielle) Zielgruppe daraus? Neulich Abend war ich einmal ausnahmsweise mit dem Auto unterwegs und [...]

Go with the flow – dem Seelenweg folgen

Von |2018-03-30T09:06:52+02:0016. April 2014|Allgemein, Geisteshaltung|

Der Seelenweg als Konzept stellt viele von uns vor einige Herausforderungen. In diesem Artikel möchte ich daher ein Bild anbieten, um dieses Thema zu verdeutlichen und ein paar Tipps geben, wie wir optimal mit unserem eigenen Seelenweg arbeiten. Heute ist mal wieder eine dieser Nächte. Alles (sch)lief wunderbar bis 2.30 Uhr. Ich erwachte, hatte einen [...]

Positives Denken und Optimismus – was bringt es wirklich? 

Von |2017-07-20T10:05:06+02:0012. März 2014|Allgemein, Geisteshaltung|

Beim Thema positives Denken und Optimismus spalten sich die Meinungen. Die einen schwören darauf, die anderen zerreißen das Konzept des positiven Denkens in der Luft. Doch was sagt die Wissenschaft? Wenn Sie meinen Blog schon ein wenig verfolgen, wird Ihnen aufgefallen sein, dass unsere Gefühle immer wieder Thema sind. Heute las ich einen sehr interessanten Beitrag, [...]